Workshop „Responsive Contao“

Responsive Contao

Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen unseres Workshops - es hat großen Spaß gemacht!

  • The Holy Grail, praktisch erklärt und dargelegt
  • Das Responsive Grid von Contao
  • Tool: Grid-Overlay für Chrome
  • Responsive Grid und Layout-Builder zusammen
  • Anwendungsbeispiele
  • Testmethoden und Vorlagen

Peter Müller und Thomas Weitzel zeigen auch 2013 wieder Praxisbeispiele und Lösungsansätze.

Peter und Thomas werden euch in ihrem Workshop “Responsive Contao“ auf ihre bekannt amüsante und kompetente Art ins Thema einführen. Der Workshop richtet sich an Anwender, die gerne einen etwas tiefergehenden Einblick in das neue CSS-Framework von Contao wünschen. Die Reise beginnt mit einer Begriffsklärung unter dem Motto "WTF ist eigentlich 'Responsive'?", geht weiter mit der Suche nach dem "Holy Grail" und endet beim "Contao Responsive Grid".

Aktuelle Meldungen von www.pmueller.de

Contao-Konferenz 2016 - Workshop und Vortrag

Die Contao-Konferenz 2016 fand Mitte Mai in Bad Honnef statt. Ich war dort zwei Mal aktiv:

  • Workshop "Layouten per Flexbox"
  • Vortrag zu "Responsive Bilder im HTML"

Der einstündige Vortrag wurde komplett aufgezeichnet. Links zu Folien, Videos und mehr gibt's in diesem Beitrag.

Responsive Bilder - ein Überblick

Contao unterstützt seit Version 3.4 die Auslieferung von responsiven Bildern von Haus aus. Die Umsetzung von Martin Auswöger und Yanick Witschi ist ziemlich pfiffig, aber die Benutzung fällt deutlicher leichter, wenn man die wichtigsten Infos zum Thema responsive Bilder bereits kennt. Hier ein kurzer Überblick.

all-inkl.com und PHP als CGI

Webanwendungen wie Contao sollten die Berechtigung haben, ihre per FTP hochgeladenen Dateien ändern zu können. Bei all-inkl.com ist das in der Standardkonfiguration PHP als Apache-Modul nicht gegeben. Mit einer AddHandler-Anweisung in der .htaccess konnte man PHP schon immer als CGI konfigurieren, aber das geht jetzt auch viel einfacher.

Contaobuch: Die ersten Errata zur vierten Auflage

Im August 2014 erschien die vierte Auflage meiner Contao-Einführung. Nach dem fehlenden "b" auf dem Cover sind jetzt die ersten Errata innerhalb des Textes selbst aufgetaucht:

Kurzfassung:

  • Auf Seite 361 bei den Inserttags muss es in Tabelle 11.2 "post" statt "form" heißen.
  • Auf Seite 410 muss erst noch das Modul "News - Beitrag anzeigen" auf der Weiterleitungsseite eingebunden werden, bevor der Link »Weiterlesen« funktioniert.

Vielen Dank an alle Leser, die mir eine Mail mit einem Fehler geschickt haben.

Das Contaobuch und der »Elefant« auf dem Cover

Mein Contaobuch ist in die vierte Auflage gegangen und dabei hat sich auf dem Cover ein »Elefant« versteckt. Man kann es auch einen »dicken Bock« nennen. Gemeint ist ein Tippfehler. Falls Sie ihn noch nicht entdeckt haben, schauen Sie noch mal genauer hin. Mitten drin. Direkt über dem Bonsai.

1 aktive Besucher online | 15.108 Besucher insgesamt